Diskriminierung

Unter Diskriminierung versteht man ganz allgemein die Benachteiligung einer gewissen Person oder einer Gruppe gegenüber anderen.
Die Gründe hierfür können vielfältig sein. Diskriminierung aufgrund von Religion, Hautfarbe oder Herkunft sind genauso anzutreffen wie im engeren sozialen Bereich (siehe Mobbing?).

Homosexualität

Bei einem Workshop am 22.11.2011 im Borg Mittersill haben wir uns mit dem Thema ‚Homosexualität – Feindlichkeit ?‘ beschäftigt. Um herauszufinden, wie die Schüler und Schülerinnen in der Altersgruppe 14 -18 Jahre dazu stehen, haben wir einen Fragebogen ausgeteilt. Größtenteils standen sie dem Thema positiv gegenüber. Keiner wollte den Fragebogen nicht ausfüllen. Die meisten meinten, es wäre ihnen egal und sie hätten keine direkten Probleme damit. Zwar würden sie im ersten Moment etwas geschockt reagieren, doch auf jeden Fall die Entscheidung ihrer Bekannten akzeptieren. Verwunderlich fanden wir allerdings die Tatsache, dass nur 5 der 19 Befragten angaben keine Homosexuellen in ihren Freunden/Verwandtenkreis zu haben. Zwei enthielten sich komplett dieser Frage. Insgesamt wurde die Befragung relativ ernst genommen. Nur ein kleiner Anteil hat noch seine Probleme mit diesem Thema.

Interviews im Rahmen der „Happy Days“ 2010 des BG Nonntal in Salzburg

Siehe auch den Erfahrungsbericht zu den „Happy Days“ 2010


Zu dieser Seite haben beigesteuert: CM , astrid , Hannat , Gustav Graf (Admin) , Team PoliPedia , System Administrator und Christoph Leschanz .
Seite zuletzt geändert: am Dienstag, 10. Dezember 2013 11:28:25 von CM.