Legislative

Unter Legislative versteht man ganz allgemein die gesetzgebende Gewalt in einem Land.

Neben der Exekutive und der Judikative bildet sie die dritte staatliche Gewalt.

In Österreich ist die Legislative das Parlament, welches aus dem Nationalrat und dem Bundesrat besteht. Die Abgeordneten des Parlaments beschließen gemeinsam alle Bundesgesetze.

Auf Landesebene gibt es einen kleinen Unterschied: Hier ist bei den Landesgesetzen die gesetzgebende Gewalt der Landtag des Bundeslandes, die Gesetze werden von den Abgeordneten des Landtages beschlossen.

Quellen

http://www.politik-lexikon.at/legislative/ (29.5.2013)
http://www.parlament.gv.at/WWER/PDION/L/ (29.5.2013)
http://de.wikipedia.org/wiki/Legislative (29.5.2013)

Zu dieser Seite haben beigesteuert: CM , Katha , aeder , Petra Mayrhofer , Team PoliPedia und Sahin Cakmak .
Seite zuletzt geändert: am Donnerstag, 12. Dezember 2013 17:49:11 von CM.